/* Wiki im Aufbau, wer will kann zusehen :) */

iptv PVR macht aus dem NAS einen digitalen Videorekorder.

Die Software Distribution richtet sich an Besitzer einer Heim-Storage die unverschlüsseltes DVB-IPTV aufnehmen möchten.

  • Einfache Installation
  • iptv PVR ist keine Firmware, Garantie bleibt erhalten

Funktion

  • Unterwegs Timer programmieren
  • Serien automatisch aufnehmen
  • Aufnahmen daheim ansehen
  • Dabei wenig Strom verbrauchen

Der detailliertere Funktionsumfang wurde unhandlich ;-)

Screenshots [r6] bei flickr

Voraussetzungen

Um iptv PVR zu verwenden wird ein unterstütztes NAS, ein USB Stick ab 4 GB und ein IPTV Anbieter benötigt.

Einschränkungen

  • Verschlüsselte Sender können nicht aufgenommen werden.
  • Bei A1 Kabel TV kann nur ein Sender pro MediaBox gesehen werden, während Aufnahmen laufen ist kein Zapping möglich.
  • Timer programmieren mit dem PC, dem Smartphone, dem Tablet, … nur nicht mit der Fernbedienung.
  • Keine RTP Retransmissions. Bei „schlechtem Empfang“ werden Aufnahmen nicht besser.
  • Läuft nur auf diesen Geräten

Viel mehr Info

Dieses Wiki steht ganz am Anfang und soll den Forenbeitrag im A1-Forum im bibliothekarischen Sinn entlasten.

Ob das hier übersichtlicher wird soll sich zeigen ;-)

Fragen, Antworten und Ankündigungen sind weiterhin an altbekannter Stelle:

iptv PVR Beitrag im A1-Forum

Recent changes RSS feed Donate Minima Template by Wikidesign DokuWiki